Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation

Mein Blog magenbrot.net



Mail-, Web-, Domainhosting und vieles mehr durch OVTEC Völker IT.


Wenn Dir diese Seite geholfen hat, kannst Du mir gerne ein (oder zwei) Bier ausgeben:


virtualisierung:xen:uhrzeit_auf_den_domu_geht_falsch

Uhrzeit auf den domU geht falsch

Diese Anleitung wurde mit einer CentOS 5.3 XEN-Installation und CentOS 5.3 Gästen getestet.

Dies ist ein bekannter Bug, der wohl noch nicht gefixt werden konnte. Im Logfile tauchen immer wieder folgende Meldungen auf:

May 26 07:59:11 files ntpd[1378]: time reset -97.058129 s
May 26 08:04:01 files ntpd[1378]: synchronized to 212.34.164.250, stratum 2
May 26 08:20:12 files ntpd[1378]: time reset -97.290284 s
May 26 08:25:22 files ntpd[1378]: synchronized to 212.34.164.250, stratum 2
May 26 08:42:34 files ntpd[1378]: synchronized to 212.34.160.80, stratum 2
May 26 08:42:34 files ntpd[1378]: time reset -97.499207 s
May 26 08:47:04 files ntpd[1378]: synchronized to 212.34.164.250, stratum 2
May 26 08:48:45 files ntpd[1378]: synchronized to 212.34.174.99, stratum 2

Umgehen kann man dies, indem man den Gästen erlaubt, ihre Uhrzeit selbst zu setzen und einen NTP-Client installiert.

Dazu muss folgendes in /etc/sysctl.conf eingetragen werden:

xen.independent_wallclock = 1

danach den NTP-Dämon installieren:

yum -y install ntp

Konfiguriert wird dieser in /etc/ntp.conf. Dort könnte man z.B. eigene lokale Zeitserver eintragen. Bevor man nun den NTP-Dämon startet, sollte man vorher nochmal die Zeit angleichen:

ntpdate 0.ubuntu.pool.ntp.org
service ntpd start

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
E G H O K
 
virtualisierung/xen/uhrzeit_auf_den_domu_geht_falsch.txt · Zuletzt geändert: 16.04.2015 13:05 (Externe Bearbeitung)