VM von ESX-Server auf einen anderen ESX umziehen

folgende Anleitung zeigt die einzelnen Arbeitsschritte wie man eine virtuelle Maschine von einem ESX-Server auf einen anderen umzieht

  1. umzuziehende virtuelle Maschine runterfahren
  2. einloggen auf die SSH-Console des ESX-Servers und auf das Storage wechseln, welches die VM enthält („cd /vmfs/volumes/483d58ad-c130ef16-60b8-001ec9ce8856“)
  3. die Dateien der VM via scp in das Storage-Verzeichnis der Zielmaschine kopieren (ggf. vorher die Firewall des ESX-Servers deaktivieren)
  4. auf dem Zielserver die vmx-Datei der kopierten VM anpassen (bei mir war nur eine Anpassung beim Swap-File nötig)
  5. die VM auf dem Zielserver via „vmware-cmd -s register /vmfs/volumes/483d58ad-c130ef16-60b8-001ec9ce8856/bla.vm.de/bla.vm.de.vmx“ registrieren. Die Maschine sollte nun im VI-Client auftauchen.
  6. Jetzt die Maschine starten, die Frage des VI-Clients nach der ID der Maschine entsprechend beantworten (keep wenn die Maschine verschoben wurde)

das wars schon…

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
D M S᠎ B X