Metainformationen zur Seite
  •  

Autovervollständigung von Servernamen

folgende Zeilen in ~/.bashrc eintragen und einmal neu einloggen. Jetzt kann man via tab-Taste die Servernamen in der Bash vervollständigen. Man muss natürlich schonmal dort eingelegt gewesen sein, da diese Information aus der known_hosts-Datei von .ssh kommt.

# SSH Auto Completion
SSH_COMPLETE=( $(cat ~/.ssh/known_hosts | cut -f 1 -d ' ' | sed -e s/,.*//g ))
complete -o default -W "${SSH_COMPLETE[*]}" ssh
complete -o default -W "${SSH_COMPLETE[*]}" rdesktop

noch mehr Möglichkeiten bietet das Paket bash-completion, welches einfach mit yum installiert werden kann.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
D Q F E Z