ds-mod meldet Konfiguration in der aktuellen Sicherheitsstufe nicht verfügbar

Die „Sicherheitsstufen“ sind kontrollieren den Zugriff auf bestimmte Konfigurationsdateien über das Webinterface und sollen eine versehentliche Fehlkonfiguration verhindern. Die Sicherheitsstufe wird folgendermaßen konfiguriert:

echo x > /tmp/flash/security
modsave
# Ersetze x durch einen der folgenden Werte
# 0 : keine Einschränkungen
# 1 : nur Konfigurationsdateien ohne Shellkommandos dürfen editiert werden
# 2 : es dürfen keine Konfigurationsdateien editiert werden

Die Standardstufe ist 1

Die Sicherheitsstufe legt ebenso fest, welche Scripts der Kategorie „Extras“ ausgeführt werden dürfen und welche nicht.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Z O X E Z