Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation

Mein Blog magenbrot.net



Mail-, Web-, Domainhosting und vieles mehr durch OVTEC Völker IT.

netzwerk:router_hardware:alix:allgemeines_zu_den_alix-boards

Allgemeines zu den ALIX-Boards

Alix-Board sind im Prinzip kleine Mainboards, geeignet für den Betrieb etwa als Router oder TV-Mediathek, als Steuerserver für irgendwelche Anwendungen und und und.

Als Prozessor ist der AMD Geode verbaut. An Anschlüssen ist je nach Bedarf fast alles verfügbar.

Bei mir kommt ein Alix 2C3 zum Einsatz, das folgende Eckdaten aufweist:

CPU 500 MHz AMD Geode LX800
RAM 256 MB DDR DRAM
Storage CompactFlash socket
Stromversorgung DC-Netzteil oder passives POE, min. 7V bis max. 20V
Anzeigen/Taster 3 LEDs an der Vorderseite, Reset-Button
Erweiterungen 1 miniPCI slot, LPC bus
Netzwerk 3 Ethernet Ports (Via VT6105M 10/100)
Anschlüsse DB9 serieller Port, 2x USB Port
Abmessungen 6 x 6„ (152.4 x 152.4 mm)
Firmware tinyBIOS

Bei mir ist das Port als Route im Einsatz, außerdem noch als WLAN-Accesspoint. Dazu habe ich eine MiniPCI-WLAN Karte eingebaut und alls Ports als Bridge konfiguriert. Als Betriebssystem ist hier momentan Voyage-Linux im Einsatz (ein Derivat von Debian 5 Lenny).

Außerdem wird das Board noch von folgenden Distributionen/BS unterstützt: Fli4L, OpenWRT, Zeroshell, NetBSD, FreeBSD, OpenBSD, Styx, pfSense, Monowall. Windows läuft wohl auch irgendwie (nicht getestet).

Beziehen kann man die Boards etwa von PC-Engines. Dort können auch gleich passende Gehäuse, Netzteile, WLAN-Adapter und die CF-Karten bestellt werden.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
B O W Z Q
 
netzwerk/router_hardware/alix/allgemeines_zu_den_alix-boards.txt · Zuletzt geändert: 16.04.2015 13:05 (Externe Bearbeitung)