Windows-Taste als Superkey in X einrichten

Wenn jemand schonmal Beryl oder Compiz ausprobiert hat, hat er sicher bemerkt, dass der sogenannte Super key (auch Windows-Taste oder Meta key genannt) sehr oft verwendet wird. Standardmäßig ist der Super key bei Fedora nicht aktiviert.

Um den Super key zu aktivieren muss <i>Option „XkbOptions“ „altwin:super_win“</i> in /etc/X11/xorg.conf eingetragen werden. Mein Eintrag sieht jetzt z.B. so aus:

Section "InputDevice"
    Identifier     "Keyboard0"
    Driver         "kbd"
    Option         "XkbLayout" "de"
    Option         "XkbModel" "pc105"
    Option         "XkbVariant" "nodeadkeys"
    Option         "XkbOptions" "altwin:super_win"
EndSection

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
U D E Z E