Kbuildsycoca crasht

Nach der Umstellung von Gnome auf KDE unter FC5 hatte ich das Problem, dass kbuildsycoca ständig gecrasht ist. kbuildsycoca wird bei Änderungen in den Systemeinstellungen automatisch gestartet.

Es stellte sich heraus, dass das installierte Crossover-Office die Schuld an den Crashs hatte.

Der Inhalt dieser Datei muss durch den folgenden Code ersetzt werden: /etc/xdg/menus/applications-merged/cxlegacy.menu

<!DOCTYPE Menu PUBLIC "-//freedesktop//DTD Menu 1.0//EN" "http://www.freedesktop.org/standards/menu-spec/1.0/menu.dtd">
<!-- File Created by CrossOver Office cxmenu -->
<Menu>
<Name>Applications</Name>
<Menu>

<LegacyDir>/opt/cxoffice/support/xdg-legacy-menus</LegacyDir>
</Menu>
</Menu>

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
D N M F V