Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation

Mein Blog magenbrot.net



Mail-, Web-, Domainhosting und vieles mehr durch OVTEC Völker IT.

linux:system_bootet_nicht_mehr_-_haengt_anzeige_grub_links_oben

System bootet nicht mehr - hängt Anzeige "GRUB" links oben

System hängt beim Booten. BIOS wird noch durchlaufen, danach hängt das System mit der Anzeige „GRUB“ im linken oberen Teil des Bildschirms.
→ den GRUB-Bootloader hats zerschossen. Das kann passieren durch Kernel-Updates / Plattenfehler / Anwenderfehler.

  1. Runterladen einer aktuellen Version von Linux (Ich habe Fedora Core 6 verwendet, das System muss nur fähig sein in einen Prompt zu starten und die vorhandenen Partitionen zu mounten).
  2. Von der CD booten
  3. Am Begrüßungsbildschirm „linux rescue“ eingeben und mit Enter bestätigen
  4. Sprache/Tastaturbelegung entsprechend auswählen
  5. Netzwerkdevices brauchen nicht gestartet zu werden
  6. Bei der folgenden Auswahl „Continue“/„Weiter“ auswählen, die gefundenen Partitionen werden nun nach /mnt/sysimage gemountet
  7. nochmal mit Enter bestätigen
  8. Am Prompt jetzt mit „chroot /mnt/sysimage“ auf das installierte System wechseln
  9. Mit „fdisk -l“ den Namen der Bootplatte rausfinden, sofern er nicht bekannt ist (/dev/sd* oder /dev/hd*)
  10. Mit „grub-install /dev/<bootplatte>“ den GRUB in den Bootsektor installieren
  11. nach zweimaliger Eingabe von „exit“ sollte das System rebooten und wieder normal starten (CD aus dem Laufwerk nehmen)

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
E O W B X
 
linux/system_bootet_nicht_mehr_-_haengt_anzeige_grub_links_oben.txt · Zuletzt geändert: 16.04.2015 13:05 (Externe Bearbeitung)