ps aux zeigt nur die uid (userid) statt dem usernamen an

„ps aux“ zeigt in der CentOS 5.3 Version (procps-3.2.7-9.el5.rpm) bei manchen Usern statt des Usernamens nur die UID an. Ich habe nun rausgefunden, dass ps bei Usernamen länger als 8 Zeichen nur die UID anzeigt:

[root@server etc]# ps axu |grep hal
root     20188  0.0  0.0  61124   716 pts/2    S+   15:13   0:00 grep hal
68       22664  0.0  0.0  28980  3448 ?        Ss   14:51   0:00 hald
root     22665  0.0  0.0  21648  1020 ?        S    14:51   0:00 hald-runner
68       22693  0.0  0.0  10624   748 ?        S    14:51   0:00 hald-addon-acpi: listening on acpid socket /var/run/acpid.socket
68       22835  0.0  0.0  10624   724 ?        S    14:51   0:00 hald-addon-keyboard: listening on /dev/input/event0
root     22979  0.0  0.0  10196   660 ?        S    14:51   0:00 hald-addon-storage: polling /dev/hda

Beim Haldaemon ist das aufgefallen, der wurde in früheren CentOS-Versionen noch unter dem User root gestartet.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
I F​ V I O