Debian für Fedora-User

bei Debian ist für den Fedora-User einiges zu beachten. Manche Befehle gibts nicht, bzw. haben eine andere Syntax.

  • User anlegen (Bei Fedora wird das Homeverzeichnis automatisch erzeugt. Debian braucht den -m Switch
useradd -m -s /bin/bash -d /home/wartung -c "Wartungsaccount" wartung 
  • Passwort im Batchmode ändern (Fedoras passwd kennt einen Schalter –stdin um Kennwörter von der Standardeingabe zu lesen)
echo "wartung:blablabla" | chpasswd

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
W O D J F