Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation

Mein Blog magenbrot.net



Mail-, Web-, Domainhosting und vieles mehr durch OVTEC Völker IT.


Wenn Dir diese Seite geholfen hat, kannst Du mir gerne ein (oder zwei) Bier ausgeben:


linux:kryptographie:ssh:offending_key_aus_known_hosts_loeschen

offending key aus known_hosts löschen

Welcher Linux-Admin kennt es nicht. Ein Server wurde neu installiert oder der SSH-Hostkey hat sich geändert und jetzt wird beim Versuch sich einzuloggen folgende Meldung angezeigt:

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
@    WARNING: REMOTE HOST IDENTIFICATION HAS CHANGED!     @
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
IT IS POSSIBLE THAT SOMEONE IS DOING SOMETHING NASTY!
Someone could be eavesdropping on you right now (man-in-the-middle attack)!
It is also possible that the RSA host key has just been changed.
The fingerprint for the RSA key sent by the remote host is
1a:d4:e6:4f:1a:4f:61:ef:bc:b8:37:a3:22:d9:70:40.
Please contact your system administrator.
Add correct host key in /home/user/.ssh/known_hosts to get rid of this message.
Offending key in /home/user/.ssh/known_hosts:898
RSA host key for meinserver has changed and you have requested strict checking.
Host key verification failed.

Um sich nun wieder mit dem Ziel verbinden zu können, muss der alte Hostkey aus der known_hosts Datei entfernt werden. Die einfachste Methode ist mit einem kleinen Helper-Script:

|ck.sh
#!/bin/bash
# 2010 Oliver Voelker <code@magenbrot.net>
# 
# delete the given line number from ~/.ssh/known_hosts
#
if [ ${1} -gt 0 ]; then
  echo "Deleting line ${1} from ~/.ssh/known_hosts"
  sed -i "${1}d" ~/.ssh/known_hosts
else
  echo "Clear <line> from ~/.ssh/known_hosts"
  echo "Usage: ${0} <line>"
fi
 
exit 0

Einfach in ~/bin oder /usr/local/bin ablegen. Beim Aufruf des Scripts einfach die angemeckerte Zeilennummer angeben (z.B. „ck 898“) und die betreffende Zeile wird aus der Datei gelöscht.

Sollte euer Sed keine -i Option besitzen, kann die Zeile etwa auch durch Perl entfernt werden:

perl -ni -e ‘print if ($. != 898);~/.ssh/known_hosts

Alternativ über den VI-Editor:

vi +898d +x ~/.ssh/known_hosts

und es gibt sicherlich noch viele weitere Methoden da draußen ;)

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
B K H F K
 
linux/kryptographie/ssh/offending_key_aus_known_hosts_loeschen.txt · Zuletzt geändert: 16.04.2015 13:05 (Externe Bearbeitung)