Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation

Mein Blog magenbrot.net



Mail-, Web-, Domainhosting und vieles mehr durch OVTEC Völker IT.

linux:dienst_laesst_sich_nicht_starten_wegen_bereits_geoeffnetem_port_-_could_not_bind

Dienst läßt sich nicht starten wegen bereits geöffnetem Port - could not bind

Beispiel: Folgender Fehler beim Starten des Apache:

# service httpd restart
Starting httpd: (98)Address already in use: make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs!

Nun muss geprüft werden, welche Prozesse die Port bereits geöffnet haben, in diesem Fall Port 443 und wahrscheinlich auch Port 80. Dazu gibts verschiedenste Möglichkeiten:

1. netstat -lnp | grep '0.0.0.0:443'
2. lsof | grep *:https
3. lsof -i:443
4. fuser -v 443/tcp
5. netstat -tulpen | grep :443

Jetzt kann man diese Prozesse entsprechend killen und dann nochmal versuchen seinen Dienst zu starten.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
C B K Q T
 
linux/dienst_laesst_sich_nicht_starten_wegen_bereits_geoeffnetem_port_-_could_not_bind.txt · Zuletzt geändert: 16.04.2015 13:05 (Externe Bearbeitung)