Claws Mail

Claws Mail Tastenkürzel und Keybindings lassen sich nicht vergeben

In Claws-Mail lassen sich recht einfach Keybindings zu allen Einträgen in den Menüs erstellen. Dazu wird einfach der zu belegende Eintrag mit der Maus markiert und dann die gewünschte Taste gedrückt. Dies funktioniert aber leider nicht mit Tasten, denen schon durch die Programmierung Shortcuts zugewiesen, diese erkennt man daran, dass ein Buchstabe im Menüeintrag unterstrichen ist.

Um diese Tasten dennoch belegen zu können gibt es einen kleinen Workaround. Dazu muss Claws-Mail beendet werden. In der Datei ~/.claws-mail/menurc können jetzt via Texteditor die gewünschten Shortcuts eingetragen werden.

Ich habe z.B. „Next unread message“ auf „n“ und „Previous unread message“ auf „p“ gelegt (wie bei Thunderbird).

Claws Mail und GPG

Dies bezieht sich auf Fedora Core 5, ob es bei anderen Versionen auch noch so ist, kann ich nicht sagen.

Ich verwende KDE und Claws Mail mit dem GPG-Plugin. Hier hatte ich das Problem, dass die Passphrase-Abfrage nicht richtig funktionierte. Erfolg brachte das Starten von Claws mit folgendem Aufruf (kann man z.B. auf einen Button in der Startleiste legen):

unset GPG_AGENT_INFO && claws-mail